Zur Navigation

Hinweise für Autoren

Einsendeschluss für die Anmeldung von mündlichen oder von Postervorträgen ist der 28.01.2017

Zeitrahmen für mündliche Präsentationen: 10 min Vortrag + 5 min Diskussion

Sprache: Deutsch oder Englisch

Bitte bereiten Sie Kurzbeschreibungen/ Abstracts für alle Beiträge wie folgt vor:

  • Ein kurzer und Informativer Titel
  • Name(n) der Autor(en), Universität/Organisation der Autor(en), E-Mail Adresse, Telefon- und Fax- Nummer des Ansprechpartners
  • Textlänge: max. 400 Wörter
  • Schlüsselwörter: 3-5

Weitere Formartierungen werden durch das Konferenz System durchgeführt

Abstract Leitthema: „Pferdewirtschaft morgen“

Mündliche Vorträge und Poster-Präsentationen sollen folgenden Hauptthemen zugeordnet werden können:

  • Fütterung, Haltung, Zucht: Welche Anforderungen stellt der zukünftige Pferdesportler an sein Pferd, die Pferdehaltung und Pferdefütterung?

  • Öffentlichkeitsarbeit: Woran ist der Pferdesportler der Zukunft interessiert?

  • Pferdesportmarkt: Welche Vermarktungswege werden in der Pferdewirtschaft in Zukunft im Vordergrund stehen?

  • Sonstige

Autoren können zwischen der Präsentation Ihrer Beiträge als Vortrag und/ oder als Poster wählen. Poster und Vortrag bitte getrennt einreichen.

Wir werden versuchen so viele Vorträge wie möglich im Zeitplan der Konferenz zu berücksichtigen. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir leider nicht garantieren alle Beiträge als Vortrag anzunehmen. Deshalb werden wir voraussichtlich einige Autoren bitten müssen, anstatt eines Vortrages ein Poster zu erstellen. Bitte denken Sie daran einen allgemeinverständlichen Beitrag zu erstellen, da die Konferenz von Interessierten und Fachpublikum aus verschiedenen Disziplinen besucht wird. Ihr Beitrag sollte daher für die informierte Öffentlichkeit und für ein interdisziplinäres, wissenschaftliches Publikum verständlich sein.

Deutsch


Main menu 2

Page | by Dr. Radut